Einfamilienhaus

Dorsten
Fertigstellung: 2012

Der Neubau dieses eingeschossigen Wohnhauses entwickelt sich aus zwei, parallel zu einander stehenden Backstein-Schiffen, die mittig über ein Foyer erschlossen und miteinander verbunden werden. Die hieraus resultierenden Zwischenräume zeugen von hoher räumlicher Qualität, indem sie das Eingangsportal und rückseitig die Terrasse bilden, jeweils geschützt durch die flankierenden Backsteinwände. Das Projekt besticht durch den ehrlichen Einsatz des Materials Backstein und der Ausarbeitung komplexer Details, die die hohe Qualität in der Ausführung gewährleisten.

Projektübersicht